Kalender

Alle Feiertage, Textworte und Feste auf einen Blick.

Dez
1
Do
Gesprächsabend @ Gemeinderaum Berlin-Biesdorf
Dez 1 um 18:30 – 21:00

ab 18:30 Uhr in der Gemeinde Berlin-Biesdorf

zum Kennenlernen und Reden über Gott und die Welt

Dez
4
So
2. Sonntag im Advent
Dez 4 ganztägig

Lukas 1, 26 – 35

 

26 Und im sechsten Monat ward der Engel Gabriel gesandt von Gott in eine Stadt in Galiläa, die heißt Nazareth,
27 zu einer Jungfrau, die vertraut war einem Manne mit Namen Joseph, vom Hause David: und die Jungfrau hieß Maria.
28 Und der Engel kam zu ihr hinein und sprach: Gegrüßet seist du, Holdselige! Der HERR ist mit dir, du Gebenedeite unter den Weibern!
29 Da sie aber ihn sah, erschrak sie über seine Rede und gedachte: Welch ein Gruß ist das?
30 Und der Engel sprach zu ihr: Fürchte dich nicht, Maria! du hast Gnade bei Gott gefunden.
31 Siehe, du wirst schwanger werden und einen Sohn gebären, des Namen sollst du Jesus heißen.
32 Der wird groß sein und ein Sohn des Höchsten genannt werden; und Gott der HERR wird ihm den Stuhl seines Vaters David geben;
33 und er wird ein König sein über das Haus Jakob ewiglich, und seines Königreiches wird kein Ende sein.
34 Da sprach Maria zu dem Engel: Wie soll das zugehen, da ich von keinem Manne weiß?
35 Der Engel antwortete und sprach zu ihr: Der heilige Geist wird über dich kommen, und die Kraft des Höchsten wird dich überschatten; darum wird auch das Heilige, das von dir geboren wird, Gottes Sohn genannt werden.

Dez
7
Mi
Vortragsreihe FFO – Jesus Christus kommt bald! @ Apostelamt Jesu Christi KöR
Dez 7 um 19:00 – 21:00
Dez
8
Do
Gemischter Chor Berlin @ Gemeinderaum Berlin-Hohenschönhausen
Dez 8 um 19:00 – 21:00

Übungsstunde des gemischten Chores Berlin im Gemeinderaum Berlin-Hohenschönhausen

Dez
10
Sa
Adventssingen 2022 des Gemischten Chores Berlin @ St.-Matthäus-Kirche Berlin
Dez 10 um 16:00 – 18:00

Adventssingen des Gemischten Chores Berlin
10.12.2022 um 16 Uhr in der St.-Matthäus-Kirche,
Matthäikirchplatz, 10785 Berlin.
Eine offizielle Einladung folgt noch.

Dez
11
So
3. Sonntag im Advent
Dez 11 ganztägig

Jesaja 40, 9 – 11

 

9 Zion, du Predigerin, steig auf deinen hohen Berg; Jerusalem, du Predigerin, hebe deine Stimme auf mit Macht, hebe auf und fürchte dich nicht; sage den Städten Juda’s: Siehe, da ist euer Gott!
10 Denn siehe, der Herr, HERR kommt gewaltig, und sein Arm wird herrschen. Siehe, sein Lohn ist bei ihm und seine Vergeltung ist vor ihm.
11 Er wird seine Herde weiden wie ein Hirte; er wird die Lämmer in seine Arme sammeln und in seinem Busen tragen und die Schafmütter führen.

Dez
14
Mi
Genuss Pur @ AJC Frankfurt Oder
Dez 14 um 15:00 – 16:30

Am 14. Dezember, findet wieder Genuss pur statt.(Alle, die an diesem Tag gerne Gemeinschaft haben möchten sind herzlich eingeladen.) Treff: 15 Uhr im Kellerraum Heilbronner Str. 21 Ffo.

Dez
15
Do
Schwesternkreis @ AJC Frankfurt Oder
Dez 15 um 16:30 – 18:00

Am 15. Dezember, findet wieder unser Schwesternkreis statt. Treff: 16:30 Uhr auf dem Kirchenhof Heilbronner Str. 21. Thema: Wunderbarer, Ratgeber, Starker Gott, Ewig-Vater, Friedefürst – Jesus

Gesprächsabend @ Gemeinderaum Berlin-Biesdorf
Dez 15 um 18:30 – 21:00

ab 18:30 Uhr im Gemeinderaum Berlin-Biesdorf

zum Kennenlernen und Reden über Gott und die Welt

Dez
18
So
4. Sonntag im Advent
Dez 18 ganztägig

Maleachi 3, 1 – 4

 

1 Siehe, ich will meinen Engel senden, der vor mir her den Weg bereiten soll. Und bald wird kommen zu seinem Tempel der HERR, den ihr suchet; der Engel des Bundes, des ihr begehret, siehe, er kommt! spricht der HERR Zebaoth.
2 Wer wird aber den Tag seiner Zukunft erleiden können, und wer wird bestehen, wenn er wird erscheinen? Denn er ist wie das Feuer eines Goldschmieds und wie die Seifen der Wäscher.
3 Er wird sitzen und schmelzen und das Silber reinigen; er wird die Kinder Levi reinigen und läutern wie Gold und Silber. Dann werden sie dem HERRN Speisopfer bringen in Gerechtigkeit,
4 und wird dem HERRN wohl gefallen das Speisopfer Juda’s und Jerusalems wie vormals und vor langen Jahren.

Gemeinsamer Adventsgottesdienst 2022 @ Adventhaus Leipzig
Dez 18 um 10:00
Wann?
   am 18.12.2022 um 10 Uhr
Wo?
   im Adventhaus Karl-Heine-Str. 8, 04229 Leipzig
Dez
24
Sa
Weihnachtsandacht @ AJC Frankfurt Oder
Dez 24 um 15:00 – 16:30

Am 24. Dezember um 15:00 Uhr – Heilige Nacht – Andacht im Gemeinderaum.

Heiligabend-Andacht @ Gemeinderaum Berlin-Chamissostraße
Dez 24 um 15:30

traditionelle Heiligabend Andacht

Mit großem Krippenspiel der Gemeinde Siemensstadt.

Wann?
– 24.12.2022, ab 15:30 Uhr

Wo?
– in den Räumen der Gemeinde Chamissostraße
(Chamissostr. 8, 13587 Berlin)

Weitere Details siehe Flyer: Heilig Abend Andacht

Dez
25
So
1. Weihnachtstag
Dez 25 ganztägig

Lukas 2, 1 – 14

 

1 Es begab sich aber zu der Zeit, daß ein Gebot von dem Kaiser Augustus ausging, daß alle Welt geschätzt würde.
2 Und diese Schätzung war die allererste und geschah zu der Zeit, da Cyrenius Landpfleger von Syrien war.
3 Und jedermann ging, daß er sich schätzen ließe, ein jeglicher in seine Stadt.
4 Da machte sich auch auf Joseph aus Galiläa, aus der Stadt Nazareth, in das jüdische Land zur Stadt Davids, die da heißt Bethlehem, darum daß er von dem Hause und Geschlechte Davids war,
5 auf daß er sich schätzen ließe mit Maria, seinem vertrauten Weibe, die ward schwanger.
6 Und als sie daselbst waren, kam die Zeit, da sie gebären sollte.
7 Und sie gebar ihren ersten Sohn und wickelte ihn in Windeln und legte ihn in eine Krippe; denn sie hatten sonst keinen Raum in der Herberge.
8 Und es waren Hirten in derselben Gegend auf dem Felde bei den Hürden, die hüteten des Nachts ihre Herde.
9 Und siehe, des HERRN Engel trat zu ihnen, und die Klarheit des HERRN leuchtete um sie; und sie fürchteten sich sehr.
10 Und der Engel sprach zu ihnen: Fürchtet euch nicht! siehe, ich verkündige euch große Freude, die allem Volk widerfahren wird;
11 denn euch ist heute der Heiland geboren, welcher ist Christus, der HERR, in der Stadt Davids.
12 Und das habt zum Zeichen: ihr werdet finden das Kind in Windeln gewickelt und in einer Krippe liegen.
13 Und alsbald war da bei dem Engel die Menge der himmlischen Heerscharen, die lobten Gott und sprachen:
14 Ehre sei Gott in der Höhe und Friede auf Erden und den Menschen ein Wohlgefallen. (Andere Übersetzung nach besser bezeugter Lesart: „Ehre sei Gott in der Höhe und Friede auf Erden bei den Menschen seines Wohlgefallens.“)

Dez
26
Mo
2. Weihnachtstag
Dez 26 ganztägig

Judas 1, 24 – 25

 

24 Dem aber, der euch kann behüten ohne Fehl und stellen vor das Angesicht seiner Herrlichkeit unsträflich mit Freuden,
25 dem Gott, der allein weise ist, unserm Heiland, sei Ehre und Majestät und Gewalt und Macht nun und zu aller Ewigkeit! Amen.

Jan
1
So
Neujahrsbrunch @ Gemeinderaum Berlin-Reinickendorf
Jan 1 um 11:00

Neujahrsbrunch der Gemeinde Reinickendorf

Im Anschluss an den Neujahrsgottesdienst.

Auch Geschwister aus anderen Gemeinden oder Gäste sind willkommen.

Wo:
in den Gemeinderäumen Berlin Reinickendorf
Wittestr. 31
13509 Berlin

Wann:
01.01.2023, im Anschluss an den Gottesdienst

Jan
15
So
Kindergottestdienst @ Gemeinde Berlin-Siemensstadt
Jan 15 um 10:00

Kindergottesdienst in der Gemeinde Siemensstadt

am 15.01. ab 10:00 Uhr in der Gemeinde Siemensstadt

Auch offen für Kinder aus anderen Gemeinden.
Bitte mit Anmeldung bis jeweils den Freitag davor bei Diakonissin Michaela Anhalt.

 

Jan
30
Mo
Gemeindeabend @ Gemeinderaum Berlin-Reinickendorf
Jan 30 um 19:30

Gemeindeabend der Gemeinde Reinickendorf

Gespräche über apostolische Themen, die von den Teilnehmern vorgeschlagen werden.

Auch Geschwister aus anderen Gemeinden oder Gäste sind willkommen.

Wo:
in den Gemeinderäumen Berlin Reinickendorf
Wittestr. 31
13509 Berlin

Wann:
30.01.2023, ab 19:30 Uhr

Feb
12
So
Kindergottestdienst @ Gemeinde Berlin-Siemensstadt
Feb 12 um 10:00

Kindergottesdienst in der Gemeinde Siemensstadt

am 12.02. ab 10:00 Uhr in der Gemeinde Siemensstadt

Auch offen für Kinder aus anderen Gemeinden.
Bitte mit Anmeldung bis jeweils den Freitag davor bei Diakonissin Michaela Anhalt.

 

Mrz
12
So
Kindergottestdienst @ Gemeinde Berlin-Siemensstadt
Mrz 12 um 10:00

Kindergottesdienst in der Gemeinde Siemensstadt

am 12.03. ab 10:00 Uhr in der Gemeinde Siemensstadt

Auch offen für Kinder aus anderen Gemeinden.
Bitte mit Anmeldung bis jeweils den Freitag davor bei Diakonissin Michaela Anhalt.